• tkbc

Gigabit Tablet-Bundle für Tiefbauunternehmen

tkbc schafft gemeinsame Lösung mit Telekom

Highspeed fürs Internet. Der Ausbau des Glasfasernetzes geht in Deutschland rasant voran. Während deutschlandweit Tiefbauunternehmen beauftragt sind, die Glasfaseranschlüsse in die Häuser zu legen, liefert tkbc die Lösung, um den Ausbau zu dokumentieren. Gigabit Tablet-Bundles, bestehend aus Drucker und Tablet, dokumentieren über eine vorinstallierte Software den Anschluss. Zwei unverzichtbare Werkzeuge im FTTH Ausbau.


Für 2021 gibt’s ehrgeizige Ziele: Bis zu zwei Millionen FTTH-Anschlüsse (Fiber to the Home) will die Telekom in diesem Jahr bauen. Klassischer Tiefbau war gestern, auch hier geht’s moderner zu. Dank neuer Bohrtechniken und spezialisierter Verfahren ist viel mehr in viel kürzerer Zeit möglich. Sobald die Glasfaserleitung im Haus liegt, ist allerdings ein Schritt extrem wichtig, um das Ganze auch richtig abschließen zu können – die genaue Kennzeichnung und Inbetriebnahme. Doch wie muss so eine Inbetriebnahme aussehen, damit sie bundesweit einheitlich ist? Dazu hatte die tkbc die Lösung und konnte gemeinsam mit der Telekom einen Standard schaffen: Die Gigabit Tablet-Bundles sorgen für eine Inbetriebnahme der Hausanschlüsse just in time. Die Kunden der Deutschen Telekom können ihr Produkt nun sofort nutzen. Deutschlandweit nutzen Tiefbauunternehmer bereits die tkbc-Lösung: „Unser Bundle – Ihr Werkzeug“: tkbc GmbH | Telekom | Gigabit Tablet-Bundle für Tiefbauauftragnehmer.


Auch Sie arbeiten mit der Telekom am Daten-Highspeed für Deutschland? Dann bekommen Sie von uns das passende Werkzeug! Jetzt Gigabit Tablet-Bundle bestellen: tkbc GmbH | Telekom | Gigabit Tablet-Bundle für Tiefbauauftragnehmer

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen