• tkbc

Grüne Produkte – Die zweite Säule unserer Nachhaltigkeitsstrategie

greendevice goes green

Die greendevice goes green – mit unseren fünf Säulen der Nachhaltigkeit wollen wir auch innerhalb des Unternehmens stetig grüner werden. Wie können wir unseren CO2-Ausstoß noch weiter verringern? Diese Frage steht im Mittelpunkt unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die wir Ihnen hier vorstellen wollen.

Heute: Grüne Produkte – wie kann unser Business noch grüner werden?


Nachdem wir uns bereits darum gekümmert haben, die greendevice GmbH intern grüner und nachhaltiger zu gestalten (BLOG - Energie, Klima Umwelt), hat sich eine zweite Arbeitsgruppe mit dem Thema „grüne Produkte“ beschäftigt. Bei dieser Nachhaltigkeitssäule geht es im Besonderen darum, den gesamten Stagingprozess und unsere Versandmethoden ökologischer zu machen. Wir wollen ein nachhaltiges Leben nicht nur innerhalb der Firma führen, sondern auch unsere Produkte immer weiter optimieren und verbessern, so dass wir auch dort die höchsten Nachhaltigkeitsstandards erfüllen.

Unser Ziel lautet: Alle greendevices sollen plastikfrei versendet werden!

Dieser Aspekt ist uns als greendevice unheimlich wichtig, denn wir wollen mit unseren Produkten und Angeboten glaubwürdig sein und Vertrauen schaffen. Als IT-Unternehmen ist es unser Alleinstellungsmerkmal, dass wir nicht nur die beste Technologie anbieten, sondern auch in allen Bereichen Wert auf den Klimaschutz legen. Ein nachhaltiger und plastikfreier Versand ist dabei ein wichtiger Baustein in unser Nachhaltigkeitsstrategie.


So haben wir unseren Versand grüner gemacht


Der Stagingprozess bei greendevice hat vier unterschiedliche Stufen und jeder Schritt soll ökologischer und nachhaltiger werden. Dies haben wir auf folgende Art und Weise umgesetzt:


1. Wareneingang

Die elektronischen Geräte werden bei uns in Noppenfolie und Plastikverpackung angeliefert. Dies können wir leider nicht verhindern. Aber greendevice sammelt dieses Verpackungsmaterial und schickt es einmal im Quartal an die Lieferanten zurück, so dass es wiederverwendet werden kann.


2. Staging

Unsere Hülle sind jetzt aus Silikon und TPC. Silikon ist dabei anders als Plastik ein nicht auf Erdöl basierendes Material und somit auch sicherer für die Gesundheit. TPC ist vollständig recyclebar, da es rückstandsfrei verbrennt und keine giftigen Gase freisetzt.


3. Verpackung

Unsere Produktverpackung ist aus nachhaltigem Material. Die Versandkartons sind aus Graspapier, das Füllmaterial innerhalb der Kartons ist aus Maisstärke. Beides ist 100% recyclebar. Alle anderen Verpackungsmaterialen sind aus Pappe oder Papier und somit im Altpapier zu entsorgen.


4. Versand

Wir setzen auf einen klimaneutralen Versand mit DHL Gogreen.


Unser Fazit


greendevice verschickt jetzt grün! Wir konnten die Plastikverpackung aus unserem Versandprozess entfernen und die Nachfrage nach Folienverpackungen bei unseren Lieferanten deutlich reduzieren. Unser Ziel die Produkte der greendevice noch grüner zu machen, haben wir auf eine einfache und unproblematische Art erreicht.


Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind in der heutigen Zeit unverhandelbar. greendevice steht für ein grünes Leben auf allen Ebenen. Umweltschutz ist gar nicht so schwer. Wir werden grün – seien auch Sie mit dabei!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen